Page 10 - mein schönes zuhause°°° September/Oktober 2019
P. 10

 Branchennachrichten
Es schwimmt und schwimmt ...
Vor genau 15 Jahren hat Fertigkellerspezialist Glatthaar sein mittlerweile berühmtes schwim- mendes Haus zu Wasser gelassen – in einem drei Meter tiefen Pool direkt vor seinem Firmen- sitz. Dort dümpelt der als Tagungs- und Schu- lungsort errichtete 313 Tonnen schwere Beton- koloss noch heute, dank seines patentierten Systems nach wie vor mit staubtrockenem Keller.
Soll Ihr Keller schwimmen, muss es schon eine Weiße Wanne sein.
PV-Anlage zum Superpreis
Mit 25 Photovoltaikanlagen zum Sommer-Sonne- Sonderpreis, die Ihr neues Haus zum Plusener- giehaus nach KfW-Effizienzhausstandard 40 Plus aufwerten würden, lockt der Nordhorner Holzfer- tigbauspezialist Gussek Haus. Im Angebot sind Anlagen mit und ohne Hausakku zwischen 3,6 und 9,9 kWp zwischen 6.690 und 21.990 Euro. Da- mit können Sie zwischen 800 und 3.900 Euro spa- ren. Und werden natürlich Ihr eigener Strompro- duzent und damit unabhängiger vom öffentlichen Stromnetz und seinen steigenden Preisen. Jede Anlage wird exakt auf die baulichen Gegebenhei- ten vor Ort kalkuliert und berechnet.
Bei Gussek Haus gibt’s jetzt das Haus- kraftwerk zum Schnäppchenpreis.
Jedermann jetzt größer
Fertighausbauer Büdenbender hat seinem Er- folgsmodell Jedermann, das bisher eine Wohn- fläche von 121 Quadratmetern anbot, jetzt eine XL-Variante mit 154 Quadratmetern zur Seite ge- stellt. Gemeinsam ist beiden Topqualität zum bodenständigen Preis. Das funktioniert, indem Bauherren ihr Haus am Rechner selbst konfigu- rieren und ausstatten.
   Das Erfolgsmodell Jedermann ist jetzt auch mit 154 Quadratmetern zu haben.
  Der komfortabel- ste Trockner der Welt will der iQ800 sein. Er ver- ständigt sich mit der Waschma- schine über die Waschart, reinigt sich selbst und
„bügelt“ Knitter- falten mit einer Dampffunktion aus. Von Siemens
 Sneak Preview
IFA-NEUHEITEN
Als diese Seiten entstanden, war die größte Elektronik- und Haus- gerätemesse der Welt, die IFA in Berlin, noch nicht eröffnet. Wir hatten jedoch vorab die Möglich- keit, einen Blick auf einige der zu erwartenden Neuheiten zu werfen.
 Allergenen Pollen rücken jetzt die Ab- zugshauben von Bosch auf die Pelle. Das sensorgesteuerte Umluftmodul Clean-Air Plus hat einen Filter, der Pol- len komplett unschädlich macht. Auch im nagelneuen Serie-8-Deckenlüfter- modell mit Lift-Funktion von Bosch.
 Mit dem weltweit er- sten kabel- und batterielosen Le- bensmittelsensor ausgestattet ist das Induktionskochfeld SensePro. Das cle- vere Kochfeld lässt garantiert nichts an- brennen. Ein Touch- screen informiert, wann die Pfanne die richtige Temperatur zum Braten hat und bietet eine präzise Temperatur- regelung in 1-Grad- Schritten an.
Von AEG
  Schön, schöner, Ena 8: Der kompakte Eintassen-Vollautomat bereitet nicht nur Kaffeespezialitäten nach indivi- duellem Gusto mit einer Berührung seines Touchscreens. Für zahlreiche zusätzliche Möglichkeiten gibt’s eine App. Sie erlaubt ein Anpassen von Temperatur, Kaffeestärke sowie Milch- und Wassermenge vom Smart- phone aus. Von Jura
AKTUELL
    10
Fotos: Bosch, Siemens, AEG, Jura, Glatthaar, Gussek Haus, Büdenbender Hausbau, Bien-Zenker, GÜF/Knecht Kellerbau (2)













































































   6   7   8   9   10