Page 8 - mein schoenes zuhause°°° März/April 2018
P. 8

                 AkTUEll
 In der Schau Eigenheim und Garten in Fellbach präsentiert Fingerhaus sein neuestes Musterhaus.
Neues Musterhaus
in Fellbach präsentiert Fingerhaus sein neues Schmuckstück Medley 3.0
Ebenfalls ein Plusenergiehaus ist der neue Blickfang im Musterhauspark in Fellbach. Das 26. Fingerhaus- Musterhaus glänzt traditionell, aber trendy mit einer markanten Wechselfassade in weißem Putz und grauer Holzschalung. Neben seinem luxuriösen Raumangebot glänzt auch dieses Haus mit einem eigenen Kraftwerk, Smart Home-Steuerung und Multimediaverkabelung. Mehr unter www.musterhaus-online.de/home/ ausstellungen/stuttgart
Bauhaus für die Wände
Einfach zu kombinieren, schön an
jeder Wand und immer noch zeitlos modern – auf diese Kurzformel lässt sich die gemeinsame Kollektion von Farben und Tapeten der Akzo-Nobel- Marke Sikkens und der Tapetenfabrik Gebrüder Rasch bringen. „Tapete Bauhaus Struktur + Farbe“ lautet ihr etwas sperriger Name, unter dem sechs Strukturtapeten-Gruppen und 72 in sechs Gruppen zusammengestellte Farben nun angeboten werden. Dieses Zusammenspiel von Struktur und Farbe bietet damit rund 3.000 Kombinations- möglichkeiten und interessante E ekte bei Lichtwechseln. Die Tapeten-Designs unter anderem von Walter Gropius sind durch ihre Strukturen eine architekto- nisch wertvolle Alternative zur glatten Wand. Durch den Farbanstrich werden die Dekore noch betont oder auch reduziert. Die Einteilung in Gruppen erleichtert die harmonische Kombination der Farben. Weitere Informationen unter www.bauhaus­tapete.de
KfW ändert Förderkonditionen
Ab April verändert die KfW-Bank unter anderem die Konditionen für ihr Programm „Energiee zient Bauen (153)“
Aber eine gute Nachricht vorab: Bis zum 16. April 2018 bei der KfW eingehende Anträge werden noch nach den bisherigen Vorgaben genehmigt. Auf die bereits laufenden Verträge haben die neuen, ungünstigeren Bedingungen ebenfalls keinerlei Auswirkungen.
Das ändert sich: Die bisherige Zinsbindungsfrist von 20 Jahren wird aufgehoben. Sie beträgt nun nur noch zehn Jahre. Die bereitstellungszinsfreie Zeit wird von zwölf auf sechs Monate halbiert. Nehmen Sie also das Darlehen erst im siebenten Monat nach erfolgter Darlehenszusage in Anspruch, fallen Bereitstellungs- zinsen von 0,25 Prozent an. Auch die Möglichkeit kostenfreier Sondertilgungen scha t die KfW-Bank für dieses Programm ab. Sondertilgungen sind dann nur noch gegen Zahlung einer individuell festgelegten Vorfälligkeitsentschädigung möglich.
Weitere Informationen: www.kfw.de unter Privatpersonen/Neubau/KfW_E zienzhaus
8
Innerhalb der Gruppen kann man die Farben problemlos miteinander kombinieren.
 Sechs Struktur­ mustergruppen in Original Bauhaus­ Designs lassen die Bauhaus­ Farben wirken.
Fotos: OKAL, Fingerhaus, Akzo Nobel Deco; Gra k: Akzo Nobel Deco
  

















































































   6   7   8   9   10